Home
Aktivitäten/Projekte
Warum helfen wir in:
Unsere Tiere
Hunde (Deutschland)
Sacha
Fussy
Siska
Cookie
Patenhunde (DEU)
Notfälle
Hündinnen
Rüden
Welpen
Reservierte Hunde
Happy-Dogs-2018
Happy-Dogs-2017
Happy-Dogs 2016
...vom neuen Zuhause
Regenbogenbrücke
Unsere Vermittlung
Unser Info-Service
Archiv und Storys
Kontakt-Formular
Linkliste
Impressum
Datenschutz


Besucher

Sacha in 35394 Gießen 

VERMITTELT

 

 

 

 

SACHA (weiblich)

Wenn Sie Schäferhunde toll finden, sie Ihnen aber eigentlich zu groß sind, dann werden Sie von Sacha begeistert sein! Denn Sacha ist sozusagen ein ‚tiefergelegter‘ Schäferhund-Mischling und hat nur eine Schulterhöhe von ca. 44 cm. Sacha ist groß genug um aktive und sportliche Menschen zu begleiten, aber auch gerade noch klein genug um als „Schoßhund“ durchzugehen. Und Sacha hat noch viel mehr zu bieten!
Sie wurde im Juli 2010 auf Gran Canaria geboren . Wenn es so etwas wie ein Traumzuhause gibt, dann würde das bei Sacha so aussehen:
Sie würde ihre Zweibeiner überall hin begleiten. Gerne auch zur Arbeit ins Büro! Sie wäre die alleinige vierbeinige Prinzessin in der Familie und ihre Familie hat Spaß daran sich mit ihr zu beschäftigen. Sacha ist nämlich sehr gelehrig und regelrecht wissbegierig! Eine ganz clevere Hundedame, die auch Türen öffnen kann und zudem mit großer Sprungkraft gesegnet ist. Ein Zuhause mit eingezäuntem Garten wäre vorhanden und ein Auto auch, denn Sacha lässt sich sehr gerne chauffieren. Auf ihr Zuhause wird sie auch sehr gut aufpassen, ist dabei wachsam aber kein Dauerkläffer. Sacha will lernen, ihren Menschen gefallen und einfach alles nur richtig machen! Vielleicht haben auch Sie Spaß an Agility oder würden mit Sacha gerne die Begleithunde-Prüfung ablegen?! Sacha ist bereit! Sie  freut sich jetzt schon auf Besuch von interessierten sportliche Menschen, die ihrem Tatendrang gerecht werden können und wo sie alleiniger Hund sein darf.

Zum Kontaktformular

 

 

         

 

 

 

 

 

 

         

 

  

 

 

 

 

Sacha und Fussy

TopHundeleben retten e.V.  | Copyright :Hundeleben retten e.V.